Ein Rückblick unserer Veranstaltungen

 

Stars, ausgelassene Festlaune und strahlende Sieger: New Vino Wagram 2019 am Samstag, 30. März war wieder weit mehr als eine Weinpräsentation der jungen Winzer der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram.

Die vielen begeisterten Besucher erlebten bei New Vino Wagram 2019 ein Fest, bei dem sich die Highlights nur so aneinanderreihten: Ab 14 Uhr standen 120 Weine aus der Gemeinde Kirchberg am Wagram zur Verkostung bereit, die Moderatorin und Entertainerin Ulrike Kriegler präsentierte mit viel Witz und Schwung die Festfolge. Sie teilte sich die Bühne mit Weinbotschafter Rudi Roubinek und Romy-Preisträgerin und Sängerin Weinpatin Nina Proll, die auf der Bühne auch ein pfeffriges Lied zum Besten gab. Kostleiter Walter Kutscher präsentierte die Sieger und teilte viel Lob aus: „Wieder ist es den Winzern in Kirchberg am Wagram gelungen, einen tollen Jahrgang zu keltern. Ihre Grünen Veltliner aus dem Jahr 2018 brillieren mit feiner Würze, Struktur und Pikanz und im Reserve-Segment mit viel Kraft und Volumen. Die Leistungsdichte des Jahrganges 2018 wieder einmal enorm hoch, die Entscheidung für die Sieger war äußerst knapp.“ Das sind die strahlenden Gewinner der Verkostung der Grünen Veltliner von Kirchberg am Wagram, Jahrgang 2018:

Kategorie Klassik:

1. Platz Waltner Gerald, Grüner Veltliner Ried Hochrain
2. Platz Waldschütz Anton, Grüner Veltliner Wagram
3. Platz Ehn Gerhard, Grüner Veltliner Ried Hochrain

Kategorie Reserve:

1. Platz Bernhard Ecker, Grüner Veltliner Ried Mordthal
2. Platz Waltner Gerald, Grüner Veltliner Ried Dorner
3. Platz Mann Christian, Grüner Veltliner Ried Schlossberg

 

New Vino Wagram 2019: Beste Grüne Veltliner und Fest der Extraklasse

Weiterlesen ...

Große Weine, viel Prominenz, eine fesselnde Showeinlage und strahlende Sieger: New Vino Wagram 2018 belohnte die zahlreichen Besucher mit Sensationen für alle Sinne. Die vielen begeisterten Besucher erlebten bei New Vino Wagram 2018 wieder ein Fest, bei dem sich die Highlights nur so aneinanderreihten: Ab 14.00 Uhr standen 140 Weine aus der Gemeinde Kirchberg am Wagram zur Verkostung bereit, nach der Eröffnung durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner moderierte "SOKO Kitz"-Star Kristina Sprenger mit viel Witz und Schwung die Festfolge. Die Leucht-Jonglage-Show „Nightlight“ der beiden Weltmeister im Keulen-Passen Manuel und Christoph begeisterte anschließend die Gäste in der vollen Wagramhalle. Der Höhepunkt des Abends war natürlich die New Vino Wagram 2018 Siegerehrung durch die beiden Kostleiter Dr. Walter Kutscher und Bernhard Degen gemeinsam mit Weinbotschafter Rudi Roubinek. Die mit Spannung erwarteten strahlenden Gewinner der Verkostung der Wagramer Grünen Veltliner, Jahrgang 2017, sind:

Kategorie Klassik:

1. Platz Ecker Bernhard, Grüner Veltliner Ried Steinberg
2. Platz Waldschütz Anton und Elfriede, Grüner Veltliner Classic Wagram
3. Platz Greil Norbert, Grüner Veltliner Zeiselgraben

Kategorie Reserve:

1. Platz Ehn Gerhard, Grüner Veltliner Ried Sonnleiten
2. Platz Waldschütz Anton und Elfriede, Grüner Veltliner Felser Rieden
3. Platz Ecker Karl, Grüner Veltliner Ried Mordthal

Wie jedes Jahr kamen auch 2018 viele prominente Gäste zu New Vino Wagram, zur Siegerehrung sah man auf der Bühne Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, NR Johann Höfinger, Bürgermeister Ing. Wolfgang Benedikt, NV-Regionaldirektor Walter Koinegg, Weinbotschafter Rudi Roubinek, Weinkönigin-Stellvertreterin Melanie Moser, den GF des RLH Absdorf, Günter Zaiser und New Vino Wagram Obmann Robert Direder. Bei der „New Vino Night“ Landjugend wurde schließlich bis in die frühen Morgenstunden in der Wagramhalle gefeiert, die Gäste waren sich darin einig, dass New Vino Wagram 2018 wieder ein großartiges Fest war!

 

New Vino Wagram 2018: Begeisterte Gäste, Weine der Extraklasse

Weiterlesen ...

Bei der 16. New Vino Wagram Weinpräsentation am 1. April jagte ein Höhepunkt den anderen: Ab 14 Uhr standen die Weine des Jahrganges 2016 der Jungwinzer der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram zur Verkostung bereit. „Seyffenstein“- Rudi Roubinek moderierte den Abend witzig und gekonnt, zwischendurch brillierte Meena Cryle & The Chris Fillmore Band mit einem Showact, der alle begeisterte.

Wie jedes Jahr kamen auch 2017 viele prominente Gäste zu New Vino Wagram, zur Siegerehrung sah man auf der Bühne Landesrat Karl Wilfing, NR Abg. Johann Höfinger, Bürgermeister Ing. Wolfgang Benedikt, NV-Regionaldirektor Walter Koinegg, NÖ Weinkönigin Christina Hugl und den GF des RLH Absdorf, Günter Zaiser.

Die Kostleiter Walter Kutscher vom Wiener Sommelierverein und Bernhard Degen vom Magazin Falstaff führten durch die Prämierung der Siegerweine. Degen lobte die Klassik-Weine, sie „zeigen nicht nur die Tugenden des Grünen Veltliners wie Würze, Pfefferl und Trinkfreude, sondern in der Spitze auch eine wiedererkennbare Wagramer Stilistik.“ Kutscher freute sich über „ausnahmslos beeindruckende Reserven, die Reife mit Pikanz vereinen!“

Die strahlenden Gewinner der New Vino Wagram Weinpräsentation 2017:

Kategorie Klassik:

1. Platz Ehn Gerhard, Grüner Veltliner Hochrain
2. Platz Weinhof Waldschütz, Grüner Veltliner Classic Wagram
3. Platz Waltner Gerald, Grüner Veltliner Steinberz

Kategorie Reserve:

1. Platz Waltner Gerald, Grüner Veltliner Dorner
2. Platz Nimmervoll Gregor, Grüner Veltliner Schafflerberg
3. Platz Ecker Karl Grüner Veltliner Mordthal

Um 21:30 Uhr startete die New Vino Nightparty. Die Landjugend Kirchberg kümmert sich mit Longdrink-, Spritzer- und Bierbar um das leibliche Wohl der vielen Gäste. Bis in die frühen Morgenstunden wurde in der Wagramhalle gefeiert, die Gäste waren sich darin einig, dass New Vino Wagram 2017 wieder ein großartiges Fest war!

 

New Vino Wagram 2017: Große Weine, strahlende Sieger und rauschendes Fest

Weiterlesen ...

Eine volle Halle, Stars, ausgelassene Festlaune und strahlende Sieger: New Vino Wagram 2016 am Samstag, 16. April war wieder weit mehr als eine Weinpräsentation der jungen Winzer der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram.

Die vielen begeisterten Besucher erlebten bei New Vino Wagram 2016 ein Fest, bei dem sich die Highlights nur so aneinanderreihten: Ab 14 Uhr standen 150 Weine aus der Gemeinde Kirchberg am Wagram zur Verkostung bereit, nach der Eröffnung durch Landeshauptmann Erwin Pröll moderierte Schauspielerin und Kabarettistin Angelika Niedetzky mit viel Witz und Schwung die Festfolge. Kostleiter Bernhard Degen vom „Falstaff“ präsentierte die Sieger und teilte viel Lob für die Winzer aus: „Der Jahrgang 2015 war am Wagram in vielfacher Hinsicht einzigartig. Nach Hagel im Mai und Trockenheit im Sommer wurden die Sorgenfalten der Winzer durch einen perfekten Herbst geglättet. Die Grünen Veltliner aus dem Jahr 2015 sind schon jetzt sehr zugänglich und brillieren mit feiner Würze, Tiefgang und im Reserve-Segment mit viel Kraft und Volumen. Die Leistungsdichte ist 2015 enorm hoch, die Entscheidung für die Sieger war äußerst knapp.“

Das sind die strahlenden Gewinner der Verkostung der Wagramer Grünen Veltliner, Jahrgang 2015:

Kategorie Klassik:

1. Platz Daschütz Christoph, Grüner Veltliner Classic
2. Platz Nimmervoll Gregor, Grüner Veltliner Wagram
3. Platz Ecker Karl, Grüner Veltliner Schlossberg

Kategorie Reserve:

1. Platz Nimmervoll Gregor, Grüner Veltliner Schafberg
2. Platz Waldschütz Anton und Elfriede, Grüner Veltliner Reserve Wagram
3. Platz Schenk Franz, Grüner Veltliner Fumberg

Bei der Siegerehrung auch auf der Bühne Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Bürgermeister Ing. Wolfgang Benedikt, NÖ Weinkönigin Christina Hugl, Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Niederösterreich Otto Auer, GF RLH Absdorf Franz Nimmervoll und NV-Vorstandsdirektor Mag. Bernhard Lackner.

Ein weiterer Höhepunkt des Programms war die atemberaubende Show von Topmodel und Geigenvirtuosin Céline Roscheck. Bei der „New Vino Night“ wurde schließlich bis in die frühen Morgenstunden in der Wagramhalle gefeiert, die Gäste waren sich darin einig, dass New Vino Wagram 2016 wieder ein großartiges Fest war!

 

New Vino Wagram 2016: Beste Weine und Fest der Extraklasse

Weiterlesen ...

Verdiente Sieger, viel Prominenz und eine Show der Extraklasse: New Vino Wagram war auch 2015 ein Fest der Extraklasse!

Auf der „etwas anderen“ Weinpräsentation der Jungwinzer der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram am Samstag 21. März jagte ein Höhepunkt den anderen: Ab 14 Uhr standen die Weine der Jungwinzer wieder in einer Tischpräsentation zur Verkostung bereit. Eröffnet wurde der Abend durch Abg.z.NR Johann Höfinger mit BGM Wolfgang Benedikt. ORF-Moderator Peter Tichatschek führte gekonnt durch den Abend, Weinfachmann Prof. Dr. Walter Kutscher präsentierte die Sieger und lobte die Winzer: „2014 war ein sehr schwieriger Jahrgang, dennoch konnten wir durchwegs sehr schöne Weine verkosten. Die Winzer haben tolle Arbeit im Weingarten geleistet!“ Bei der Siegerehrung auch auf der Bühne New Vino Wagram Obmann Robert Direder, NV Regionaldirektor West Walter Korinegg, GF RLH Absdorf Franz Nimmervoll und Weinprinzessin Sabine die Erste.

Ein weiterer Höhepunkt des Programms war der Showact von Valerian Kapeller, Diabolo-Artist und atemberaubender Finalist der Castingshow „Die große Chance“. Bei der anschließenden „Nightparty“ wurde bis in die frühen Morgenstunden in der Wagramhalle gefeiert, die Gäste waren sich darin einig, dass New Vino Wagram 2015 wieder ein großartiges Fest war!

Und das sind die strahlenden Gewinner der Verkostung der Wagramer Grünen Veltliner, Jahrgang 2014:

Kategorie leicht:

1. Platz Christoph Daschütz - Grüner Veltliner Classic
2. Platz Gregor Nimmervoll - Grüner Veltliner Wagram
3. Platz Gerhard Ehn - Grüner Veltliner Hochrain

Kategorie kräftig:

1. Platz Gerald Waltner - Grüner Veltliner Dorner
2. Platz Gregor Nimmervoll - Grüner Veltliner Schafberg
3. Platz Bernhard Ecker - Grüner Veltliner Mordthal

 

New Vino Wagram 2015: große Weine, rauschendes Fest

Weiterlesen ...

nach oben